Abmahnung an Onlineshop - Bitcoin oder Klage?

  • https://www.onlinehaendler-new…cht-fake-abmahnungen.html


    Ich bekomme regelmäßig den Newsletter vom Händlerbund. Ab und an ist etwas Witziges dabei. Zum Beispiel die dreiste Abmahnversuche mit Bitcoin. Da haben die Abzocker die Hausaufgaben wohl nicht gemacht.


    Schurke 1: "Lass uns unsere illegalen Aktivitäten über ein öffentliches Register abwickeln."

    Schurke 2: "Ja man, Bitcoin ist heißer Shit."


    Einfach zu lustig. Lieber über sowas wie Monero informieren, würde ich raten... Zum Glück scheint noch keiner darauf reingefallen zu sein. Aber man sieht, dass nicht nur der Massenmarkt immer mehr mit Krypto zu tun hat, sondern auch das Verbrechen.


    Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen für die Adaption? :evil:


    Grüße Ray

Preis Ticker