Krypto Trading Tipps: Level Noob

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von trade21.

  • Trendlinien Formation Wedge:

    Wie zeichne ich sie ein?

    Du zeichnest Trendlinien. Der erste Ansatzpunkt ist das erste von mehreren Hochs und das zweite von mehreren Tiefs. Die Anfangspunkte liegen recht nah bei einander.


    Laufen die Trendlinien zusammen, spricht man von einem Wedge.

    Je nachdem welche Richtung beide Trendlinien haben, ist es ein falling oder rising Wedge.

    Also auf Deutsch: ein fallender oder steigender Keil. Die Formation sieht im Endeffekt ein wenig wie ein einfacher Türstopper aus.




    Ich habe zwei Wedge-Formationen direkt hintereinander im Bitcoin Chart vom 18.02.–05.03.2018 gefunden.


    Wie nutze ich sie für die Analyse?

    Im Beispiel wird der Nutzen ganz schnell deutlich: Sobald die Linien nahe aneinander sind, kann es zu einem Durchbruchdurch die Trendlinie kommen.

    Trifft der Kurs auf die ober Trendlinie im „Falling Wedge“ geht der Kurs in eine steigende Phase über.

    Trifft der Kurs auf die untere Trendlinie im „Rising Wedge“ geht der Kurs in eine fallende Phase über.

    Das Prinzip wird einfach umgekehrt. Die Ziele der Trendwende sind oft die stärkeren Supports und Widerstände. Wie im siehst du, wie sich die Wellen in einem Bereich bewegen.


    Worauf soll ich achten?

    Die Annäherung der Trendlinien ist nicht immer so steil. Der Kurs kann auch mehrfach beide Trendlinien testen, ohne durchzubrechen.

    Natürlich ist die Formation mit den beiden Trendlinien nur ein Indikator. Du wirst die Formation dann auch nicht immer finden können. Prüfe mit RSI oder MACD zusätzlich auf Divergenzen. Sie können die Bewegung bestätigen.


    Aktuelles:

    Gesten hast der Bitcoin (19.04.) Ein Wedge gezeichnet. Der Kurs hat die unsere Linie durchbrochen.

    Ziele sind die beiden Supportlinien. Die Obere liegt ungefähr auf Höhe des 0,5 Fib Ret. Levels. Nach ein paar neuen Kerzen kannst du vielleicht auch hier wieder einen Wedge finden. Kleinere Short Positionen sind bis zu den Supports möglich.




    Erklärung in Englisch: https://www.investopedia.com/university/charts/charts7.asp


    Grüße Ray

  • Hallo Ray,

    ich bin erst seit einem guten Jahr dabei, jedoch finde ich es sehr informative deine Beiträge, ich habe durch deine Beiträge einiges an Erfahrung von dir gewonnen :) Ich freue mich über weitere Beiträge von dir :) Ein großes Danke von mir!


    Liebe Grüße

    Lukas

Preis Ticker